Spezialkameras

Die von der FHS Kanal-TV AG eingesetzten Spezialsysteme (Satellitenkamera mit abbiegefähigem Kamerakopf System Lindauer Schere und abbiegefähiger Kamerakopf System Lindauer Schere) bestechen durch ihre Robustheit.
Unsere Spezialkameras befahren dank einem speziellen Antriebssystem auch leichte Steigungen und rutschige Untergründe. Damit ist eine optimale Dienstleistung für den Kunden auch unter schwierigen Bedingungen gewährleistet. 

"SKI II" mit integrierter Beobachtungskamera und abzweigefähiger Kamera

Technische Daten

  • Ø Seitenanschluss  DN 100 – 150
  • Ø Hauptkanal DN 200 - 2000
  • Satellitenkamera mit abbiegefähigem Kamerakopf-System Lindauer Schere
  • Elektrischer Vortrieb

Einsatzmöglichkeit

Der Satellitenfahrwagen SKI II zeichnet sich durch seinen grossen Einsatzbereich aus. Wahlweise im Schiebe- als auch Spülmodus können ausgehend von Hauptkanälen DN 200 bis DN 1600 Seitenleitungen inspiziert werden.

Lindauer Schere

Technische Daten

  • Ø DN 100 – 150
  • Abbiegefähiger Kamerakopf System Lindauer Schere
  • Hydraulischer Vortrieb

Einsatzmöglichkeit

Die Lindauer Schere (LS) ist eine abbiegefähige Farb-Dreh-Schwenkkopfkamera für die ganzheitliche Erfassung und Dokumentation von Grundstücksentwässerungsanlagen. Die Technik der LS erlaubt es, ausgehend von Revisionsöffnungen und Schächten sowie als Satellitenkamera vom Hauptkanal aus, das gesamte Grundstücksentwässerungssystem mit allen Abzweigen und Verästelungen zu inspizieren, dokumentieren und erfassen.